«va bene»: Gerontologischer Grundkurs

Freitag, 10. Januar 2020
Der gerontologische Grundkurs hilft, ältere Menschen besser zu verstehen und sie zu begleiten. Folgende Themen werden im März an vier Abenden und an einem Samstagmorgen angeboten:
 
  • Alter(n) aus gerontologisch-ethischer Sicht: Altersfreundliches Menschenbild, soziale Beziehungen, ethische Aspekte. 
  • Alter(n) aus medizinischer Sicht: Präventive Massnahmen, Krankheitsbilder, Demenz, Depression.
  • Alter(n) aus pflegerischer Sicht: Chronische Krankheiten, Palliative Care, Pflege im Alter, Hilfsmittel, Haushaltsführung.
  • Lebenswelten von Menschen mit Gedächtniseinschränkungen: Vertrauensvolle Beziehungen aufbauen, Begegnungen gestalten und erleben, Lebenswelt kennenlernen.
  • Alter(n) aus spiritueller Sicht: Spiritualität im Alter, spirituelle Bedürfnisse, psychologische Aspekte.
Der Kirchenkreis neun bietet den Kurs in Zusammenarbeit mit den beiden katholischen Pfarreien St. Konrad, Albisrieden und Heilig Kreuz, Altstetten an. Die einzelnen Kurssequenzen finden an verschiedenen Orten der genannten Kirchen statt. Ruth Keller, «va bene» Vermittlungsstelle, gibt gerne Auskunft und nimmt die Anmeldungen entgegen. 
 
Anmeldung und Auskunft:
Ruth Keller Frey, Telefon 079 747 04 85