«va bene – ein Besuchsdienst»

«va bene» ist ein konfessionsunabhängiger Besuchsdienst der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.

Die Menschen werden heute immer älter. Doch im Alter werden die Beziehungsnetze kleiner; die Kinder ziehen weg, langjährige Beziehungen finden wegen Todesfalls ein Ende. Ältere Menschen werden immobiler, was neue Kontaktaufnahmen erschwert.

Wie kann es gelingen, auch zu Hause – trotz Einschränkungen – möglichst lange eine hohe Lebensqualität zu behalten? Die Antwort ist individuell. Eine Möglichkeit dazu bietet der Besuchsdienst «va bene» für betagte Menschen des Kirchenkreises neun (Altstetten und Albisrieden).

Sie möchten gerne möglichst lange selbstbestimmt zu Hause leben und Ihre Entscheidungen selber treffen? Manchmal würden Sie sich aber über einen Besuch freuen, jemand der Ihnen zuhört, Ihre Bedürfnisse ernst nimmt und mit Ihnen gewisse Sorgen und Fragen bespricht?

Genau das übernehmen geschulte Freiwillige. Sie besuchen Sie regelmässig zu Hause, interessieren sich für Ihr Wohlergehen und vermitteln Kontakte zu Fachstellen.

Wünschen Sie sich einen Besuch? Dann kontaktieren Sie bitte Frau Ruth Keller Frey.

Möchten Sie sich beim Besuchsdienst “va bene“ freiwillig engagieren? Dann klicken sie HIER!

 

Nächste Anlässe